Mittwoch, 29. Juli 2015

Gewitterstimmung an der Aare

 „Sonnenblumen erwarten die Sonne am Morgen und bleiben ihr zugewandt bis sie untergeht.“

                                                        Sebastian Kneipp

 



 Sommer ist die Zeit, in der es zu heiss ist, um das zu tun, wozu es im Winter zu kalt war.

                                                              Mark Twain





                      Der Sommer, der vergeht, ist wie ein Freund, der uns Lebewohl sagt.

                                                                 Victor Hugo




                                                 Sollen wir uns im Sommer laben,
                                                  müssen wir auch Donner haben.
                                                                   Volksmund 

 
 Das Zwitschern des Vogels weckt den Menschen aus seiner Gleichgültigkeit. Er lauscht dem Lied und rühmt die Weisheit dessen, der das süsse Lied des Vogels schuf ebenso wie die zarten Empfindungen des Menschen.

                                                      Khalil Gibran







Kommentare:

  1. Liebe Elisabeth
    Jööö.... soeben habe ich bei Dir dieses herzige Sonnenblumengesicht entdeckt. Ich liebe solche Sonnenblumengesichtchen.
    Herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Elisabeth
    wie immer, schöne, gefühlvolle Bilder mit entsprechender Poesie. Schmunzeln muss ich wegen dem Starenbaum :-)
    Herzliche Grüsse
    Trudy

    AntwortenLöschen

Dein Eintrag in meinem Blog freut mich sehr. Herzlichen Dank.