Montag, 9. März 2015

Frühling 2015

Ein wunderbares, frühlingshaftes Wochenende liegt hinter mir.  Die ersten Blümchen dieses Jahr zeigen sich von ihrer schönsten Seite.




  „Hinter jedem Winter steckt ein zitternder Frühling und hinter dem Schleier jeder Nacht verbirgt sich ein lächelnder Morgen.“

Khalil Gibran






 Wenn der Frühling ins Land zieht, wäre es eine Beleidigung
der Natur, nicht einzustimmen in ihr Jauchzen.

John Milton






                       Die Sonne erklärt neugierigen Schneeglöckchen das Wunder des Lichts.

                                                                           Ernst Ferstl









                                     Alles freut sich und hoffet, wenn der Frühling sich erneut.

                                                                            Friedrich Schiller



1 Kommentar:

  1. Sonnige und warme Frühlingsgrüsse sendet Elvira Kaufmann

    AntwortenLöschen

Dein Eintrag in meinem Blog freut mich sehr. Herzlichen Dank.